Default Value

(Dt.: vorgegebener Wert);
1. bezeichnet in der Informatik den voreingestellten Wert einer Eingabevariable, der gesetzt wird, falls der Benutzer oder der Programmierer keinen eigenen Wert eingibt oder keine eigene Einstellung vornimmt. Dadurch wird immer ein definierter Zustand oder eine Variable mit einem gültigen Wert sichergestellt.
2. In manchen Anwendungen existiert ein Default-Befehl, durch dessen Aufruf standardmäßige Voreinstellungen wiederhergestellt werden.
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt