Zwischenablage

Die Zwischenablage ist ein in allen gängigen Betriebssystemen übliches Hilfsmittel zum Kopieren, Ausschneiden und Einfügen von Daten jeglicher Art. Entweder per Kontextmenü oder per Tastenkürzel (siehe unten) lassen sich die Daten in die Zwischenablage befördern, um an anderer Stelle wieder aus selbiger herausgelesen und eingefügt werden zu können (engl.: copy paste).
  • Windows und Linux
    • Kopieren: Strg + c
    • Ausschneiden: Strg + x
    • Einfügen Strg + v
  • Mac OS
    • Kopieren: Apfel + c
    • Ausschneiden: Apfel + x
    • Einfügen: Apfel + v
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt