Commonwealth of Learning & UNESCO, 2011

Neil Butcher hat für The Commonwealth of Learning und die UNESCO “A Basic Guide to Open Educational Resources (OER)” veröffentlicht.

Titel: A Basic Guide to Open Educational Resources (OER)

Autor(en): Neil Butcher

Ort: Frankreich & Kanada

Erscheinungsjahr: 2011

Neil Butcher (2011): A Basic Guide to Open Educational Resources (OER): Frankreich & Kanada

URL: http://unesdoc.unesco.org/images/0021/002158/215804e.pdf

Der OER-Leitfaden beschäftigt sich neben der Definition und dem teifergehenden Sinn von OERs mit dem Unterschied zwischen OER und Open Access-Veröffentlichungen, Lizenzen und Qualität sowie notwendigen politischen Rahmenbedingungen. Interessant ist, welche Rollen das Pädagogische Konzept des „Resource Based Learning“ und das Distance Learning für das Konzept der Open Educational Resources spielen. In den weiteren Artikeln werden außerdem ausführlich wirtschaftliche und politische Aspekte von OERs dargestellt und u.a. aufgezeigt warum und unter welchen Rahmenbedingungen es sich für Hochschulen lohnt in OERs zu investieren. Neben einem Überblick über Lizenzen liefern die Artikel insbesondere eine umfangreiche Darstellung aktueller (Hochschul-)Initiativen im Bereich OER im englischsprachigen Raum. Der Leitfaden bietet eine aktuelle Sicht auf das Thema OER und greift insbesondere die Aspekte auf, wo noch mehr Fragen als Antworten bestehen.