Dehne, Knoth & Lucke (2019)

Dieser Beitrag untersucht die Verbindungen zwischen der Studieneingangsphase, dem Einsatz digitaler Medien und forschendem Lernen, indem er die drei Konzepte zunächst eigenständig behandelt und dann deren Verbindungslinien aufzeigt. Trotz der verschiedenen Forschungsbemühungen ist die Verzahnung der genannten großen Themen noch kaum in der Praxis umgesetzt worden. In diesem Kapitel wird das Thema basierend auf Fallbeispielen an der Universität Potsdam aufgerollt, um die theoretischen Erwartungen, die zu diesen bestehen, in den Stand der gelebten Lehre einzuordnen.

Titel: Studieneingangsphase stärken, forschend lernen und digitale Medien nutzen

Autor(en): Dehne, J., Knoth, A. & Lucke,U. In: Reinmann, Lübcke, Heudorfer (Hrsg.) (2019): Forschendes Lernen in der Studieneingangsphase. Empirische Befunde, Fallbeispiele und individuelle Perspektiven (S. 111-126)

Ort: Wiesbaden: Springer VS.

Erscheinungsjahr: 2019

Dehne, J., Knoth, A. & Lucke,U. In: Reinmann, Lübcke, Heudorfer (Hrsg.) (2019): Forschendes Lernen in der Studieneingangsphase. Empirische Befunde, Fallbeispiele und individuelle Perspektiven (S. 111-126) (2019): Studieneingangsphase stärken, forschend lernen und digitale Medien nutzen: Wiesbaden: Springer VS.

URL: https://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-658-25312-7_7

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt