Ebner & Schön (2011)

L3T bietet eine interdisziplinär angelegte Sammlung von Lehrtexten, die den Lernenden aus Disziplinen wie Psychologie, Mediendidaktik, Informatik oder Kognitionswissenschaft, die Forschungs- und Praxisgebiete erschließen, und den Lehrenden Anregungen und Unterlagen für ihren Unterricht bieten soll.

Titel: Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (L3T)

Autor(en): Ebner, M. & Schön, S. (Hrsg.)

Ort: Berlin: epubli - Verlagsgruppe Holtzbrinck

Erscheinungsjahr: 2011

Ebner, M. & Schön, S. (Hrsg.) (2011): Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien (L3T): Berlin: epubli - Verlagsgruppe Holtzbrinck

Der Bogen der 48 Kapitel ist entsprechend weit gespannt. Die Einführungstexte sollen Übersichten geben, die später vorausgesetzt werden. In der Regel sind sie gut lesbar. Schwerpunkt des Buches sind besonders aktuelle Entwicklungen im Bereich des Lernens und Lehrens mit digitalen Medien.
Die vollständige Rezension zur Druckfassung von Joachim Wedekind finden Sie hier. Das komplette Werk ist kostenlos online verfügbar. Neben der Online-Version und der kompletten Printausgabe besteht auch die Möglichkeit, nur einzelne Kapitel auszuwählen und sich als persönliche L3T-Ausgabe zuschicken zu lassen.