Fetzer 2014

Pädagogische Aktionsforschung bietet Lehrenden auch ohne psychologische oder pädagogische Ausbildung vielfältige Möglichkeiten, die eigene Lehre systematisch zu beobachten und zu analysieren mit dem Ziel, sie zu verbessern. Im Artikel wird der Ansatz vorgestellt und anhand des Beispiels einer mehrjährigen Serie von Online-Seminaren veranschaulicht.

Titel: Pädagogische Aktionsforschung: ein forschungsbasierter und praxisnaher Weg zur Verbesserung der Lehre

Autor(en): Fetzer, E.

Ort: Tübingen

Erscheinungsjahr: 2014

Fetzer, E. (2014): Pädagogische Aktionsforschung: ein forschungsbasierter und praxisnaher Weg zur Verbesserung der Lehre: Tübingen

URL: https://www.e-teaching.org/etresources/media/pdf/erfahrungsbericht_2014-04_fetzer-ellen_paedagogische-aktionsforschung.pdf