Fischer (2013)

Ausgangspunkt der Dissertation von Helge Fischer ist die Annahme, dass sich E Learning-Einführungs- und -Förderstrategien vor allem an den individuellen Bedarfen der Lehrenden orientierten müssen. Auf der Grundlage einer umfassenden Online-Erhebung stellt die Studie eine Vielzahl anregender Analysen und Empfehlungen für eine zielgruppenspezifische Förderung des Einsatzes von E Learning im akademischen Lehralltag bereit, die sich für die konzeptionelle Weiterentwicklung eigener Supportangebote nutzen lassen.

Titel: E-Learning im Lehralltag. Analyse der Adoption von E Learning-Innovationen in der Hochschullehre

Autor(en): Fischer, Helge

Ort: Wiesbaden: Springer VS

Erscheinungsjahr: 2013

Fischer, Helge (2013): E-Learning im Lehralltag. Analyse der Adoption von E Learning-Innovationen in der Hochschullehre: Wiesbaden: Springer VS

Die ausführliche Rezension von Dr. Klaus Wannemacher (DZHW) finden Sie hier.