Geser, G., 2007

Die OLCOS Roadmap 2012 ist das Ergebnis der Zusammenarbeit verschiedener Projektpartner. Beteiligt sind folgende europäische Organisationen, die sich alle mit der Erstellung, dem Austausch sowie der Wiederverwendung von Open Educational Resources (OER) beschäftigen: European Distance and E-Learning Network (Ungarn), FernUniversität Hagen (Deutschland), Mediamaisteri Group (Finnland), Open University of Catalonia (Spanien) und die auch als Projektkoordinator und Herausgeber agierende Organisation Salzburg Research (Österreich).

Titel: Open Educational Practices and Resources: OLCOS Roadmap 2012.

Autor(en): Geser, G.

Ort: Salzburg, Österreich

Erscheinungsjahr: 2007

Geser, G. (2007): Open Educational Practices and Resources: OLCOS Roadmap 2012.: Salzburg, Österreich

URL: http://www.olcos.org/cms/upload/docs/olcos_roadmap.pdf

Die Studie möchte politischen Entscheidungsträgern, Förderern, Entwicklern wie auch Anwendern von freien Bildungsressourcen sowohl einen Überblick über aktuelle und zu erwartende Entwicklungen vermitteln sowie Empfehlungen geben, wie den damit verbundenen Herausforderungen begegnet werden kann. In den Blick genommen werden institutionelle Rahmenbedingungen und Geschäftsmodelle, Open Access und Open Content-Sammlungen sowie Praktiken im Umgang mit den frei zugänglichen Bildungsressourcen.