Institut für Informationsmanagement Bremen GmbH, 2004

Kubicek et al. untersuchen in ihrer Studie anhand von sechs Fallbeispielen Problembereiche und Handlungsfelder für eine organisatorische Einbettung von E-Learning in die Hochschulen.

Titel: Organisatorische Einbettung von E-Learning an deutschen Hochschulen

Autor(en): Kubicek, H., Breiter, A., Fischer, A. & Wiedwald, C.

Ort: Bremen

Erscheinungsjahr: 2004

Kubicek, H., Breiter, A., Fischer, A. & Wiedwald, C. (2004): Organisatorische Einbettung von E-Learning an deutschen Hochschulen: Bremen

URL: http://www.ifib.de/publikationsdateien/MMKH_Endbericht_2004-05-26.pdf

Als besonders wichtig sehen sie die Integration verschiedener Dienste an, d.h. die Verknüpfung von E-Learning mit Verwaltungsdiensten. Als weitere wichtige Punkte nennen Kubicek et al. die Standardisierung, die curriculare Integration sowie die Qualifizierung und den Aufbau eines entsprechenden Supportangebots. Dargestellt wird innerhalb der Fallbeispiele die Organisationsform und das Leistungsspektrum der E-Learning Aktivitäten. Aus den Ergebnissen werden Handlungsempfehlungen für die weitere Strategieentwicklung abgeleitet.