Krämer, Rummel, Hoppe & Janneck (2017)

Eine Möglichkeit, um geringerer Interaktion in Online-Kursen entgegenzutreten, ist die Einführung online-gestützter Gruppenarbeit, bei der die Lernenden den Lernstoff miteinander diskutieren und Lernaufgaben oder Projekte in Kooperation durchführen. Im Erfahrungsbericht wird auf grundlegende Voraussetzungen für die technologiebasierte, intelligente Unterstützung von Kleingruppenarbeit in der Online-Lehre eingegangen, wie sie im BMBF-geförderten Forschungsprojekt „IKARion“ entwickelt wird.

Titel: Intelligente Unterstützung von Kleingruppenarbeit in der online-gestützten Hochschullehre

Autor(en): Krämer, N., Rummel, N., Hoppe, H.U. & Janneck, M.

Ort: Tübingen

Erscheinungsjahr: 2017

Krämer, N., Rummel, N., Hoppe, H.U. & Janneck, M. (2017): Intelligente Unterstützung von Kleingruppenarbeit in der online-gestützten Hochschullehre: Tübingen

URL: https://www.e-teaching.org/etresources/pdf/erfahrungsbericht_2017_kaemer_et_al_intelligente_unterstuetzung_von_kleingruppenarbeit_in_der_online_gestuetzten_hochschullehre.pdf

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt