Schünemann & Budde (2018)

Das Arbeitspapier des Hochschulforum Digitalisierung (HFD) reflektiert die Erfahrungen des HFD seit der Gründung 2014 in Bezug auf die Begleitung der deutschen Hochschulen im digitalen Wandel. Die Autoren möchten mit ihrer Veröffentlichung strategischen Entscheiderinnen und Entscheidern in Hochschulen Impulse und Orientierung bieten, den digitalen Wandel in der Lehre erfolgreich zu gestalten.

Titel: Hochschulstrategien für die Lehre im digitalen Zeitalter: Keine Strategie wie jede andere!

Autor(en): Schünemann, I. & Budde, J.

Auflage: Arbeitspapier Nr. 38

Ort: Berlin: Hochschulforum Digitalisierung

Erscheinungsjahr: 2018

Schünemann, I. & Budde, J. (2018): Hochschulstrategien für die Lehre im digitalen Zeitalter: Keine Strategie wie jede andere! (Arbeitspapier Nr. 38): Berlin: Hochschulforum Digitalisierung

URL: https://hochschulforumdigitalisierung.de/sites/default/files/dateien/HFD_AP_Nr38_Hochschulstrategien_fuer_Lehre_im_digitalen-Zeitalter.pdf

Nach einer einführenden Darstellung übergeordneter Erkenntnisse zur Strategieentwicklung für die Lehre im digitalen Zeitalter an deutschen Hochschulen führt das Arbeitspapier entlang der groben Phasen eines Strategieprozesses durch fünf Felder der Strategieentwicklung. Zu den unterschiedlichen Facetten dieser Phasen werden jeweils Handlungsempfehlungen vorgestellt. Zudem wird auf konkrete Beispiele einzelner Hochschulen verwiesen, wobei die Autoren auf Erfahrungen aus der Pilotphase der Peer-to-Peer-Beratung des HFD im Wintersemester 2017/2018 zurückgreifen können.