The Open University, 2012

Im Report der Open University von 2012 werden in 10 Kapiteln aktuelle Trends beleuchtet, wie E-Books, MOOCs, Badges, Learning Analytics sowie Themen behandelt wie neue offene Publikationsformate, die Verknüpfung von Lernern und individuelle Lernstrategien.

Titel: Innovating Pedagogy 2012 Exploring new forms of teaching, learning and assessment, to guide educators and policy makers. Open University Innovation Report 1.

Autor(en): Sharples, M., McAndrew, P., Weller, M., Ferguson, R., FitzGerald, E., Hirst, T., Mor, Y., Gaved, M. & Whitelock, D.

Ort: Milton Keynes, England

Erscheinungsjahr: 2012

Sharples, M., McAndrew, P., Weller, M., Ferguson, R., FitzGerald, E., Hirst, T., Mor, Y., Gaved, M. & Whitelock, D. (2012): Innovating Pedagogy 2012 Exploring new forms of teaching, learning and assessment, to guide educators and policy makers. Open University Innovation Report 1.: Milton Keynes, England

URL: http://www.open.ac.uk/iet/main/sites/www.open.ac.uk.iet.main/files/files/ecms/web-content/Innovating_Pedagogy_report_July_2012.pdf

Die zehn Trends haben die Autoren grob nach der Bedeutung gelistet, die sie ihnen zuordnen. E-Books werden als Trend gehandelt, der sich bereits jetzt bis spätestens in zwei Jahren durchsetzen wird. Bei Badges und MOOCs sehen die Autoren einen Zeithorizont von 2-5 Jahren als realistisch an. Die Themen werden im Report der Open University sehr kompakt auf max. zwei Seiten abgehandelt. Für Personen, die den Horizon Report 2012 kennen, enthält der Report also kaum Neues. Wer dazu noch den OPCO12 zu "Trends im E-Learning" besucht hat, der konnte hier viele tiefergehenden Informationen finden. Dennoch bestätigen sich die zwei Trendanalysen.