Kollaborativ Schreiben in Wiki-Hypertexten (Teil 3)

Erstellt am 02.03.2011

Dr. Michael Beißwenger und Prof. Dr. Angelika Storrer erproben am Lehrstuhl für Linguistik der deutschen Sprache und Sprachdidaktik an der TU Dortmund seit mehreren Jahren unterschiedliche Möglichkeiten des Einsatzes von Wikis in der eigenen Lehre. Im dritten Teil des Interviews geht es um den Einsatz von Wikis im Deutschunterricht durch Lehramtsstudierende und darum, wie Lehrende die Potenziale und die motivierende Wirkung des Schreibens in Wikis unterstützen können.