LMS und Rechtsfragen

Erstellt am 21.06.2016

Learning-Management-Systeme (LMS) bieten eine Fülle von Möglichkeiten, die Hochschullehre zu organisieren und Lerninhalte bereitzustellen. Jedoch ist nicht alles technisch Mögliche auch erlaubt. Im Vodcast werden zentrale Fragen zu den Bereichen Datenschutz und Urheberrecht thematisiert. Der Beitrag liefert außerdem interessante Ergebnisse aus einem Pilotprojekt, in dem die für den 01.01.2017 geplante Einzelerfassung von in LMS‬ genutzten Werken bzw. Werksteilen für die ‪VG Wort‬ einem Praxistest unterzogen wurde.

Das Online-Event fand im Rahmen des e-teaching.org-Themenspecials Lernmanagement-Systeme statt.