E-Learning-Erfolgskonzept "Studierende"

Erstellt am 14.12.2009

An der Ruhr-Universität Bochum (RUB) sind Studierende in viele E-Learning Gestaltungsbereiche eingebunden, etwa als studentische eTutoren und als Jury-Mitglieder im RUBeL-Wettbewerb. Holger Hansen (Leiter der Stabsstelle eLearning der RUB) und Julia Baumann (studentische Mitarbeiterin der Stabsstelle eLearning) stellten das eLearning-Erfolgskonzept "Studierende" vor.

Die Online-Ringvorlesung fand im Rahmen des Themenspecials E-Learning - die Sicht der Studierenden statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite dieser Veranstaltung im Portal.