E-Learning an Hochschulen - was wir uns für die Zukunft wünschen

Erstellt am 27.06.2013

Podiumsdiskussion zum Thema "E-Learning an Hochschulen - was wir uns für die Zukunft wünschen"; mit (v.l.n.r.): Holger Hansen (Leiter der Stabsstelle eLearning der Ruhr-Univ. Bochum), Thorben Schmitz (stud. Mitarbeiter der Stabsstelle eLearning der Ruhr-Univ. Bochum), Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer (Direktor des Institute of Electronic Business e.V., Univ. der Künste Berlin; Direktor des Alexander von Humboldt Instituts für Internet und Gesellschaft), Prof. Dr. Dr. Friedrich Hesse (IWM), Prof. Dr. Michael Jäckel (Präsident der Univ. Trier, Mitglied der HRK-Kommission "Neue Medien und Wissenstransfer"), Prof. Dr. Dr. Godehard Ruppert (Präsident der Univ. Bamberg, Präsident der Virtuellen Hochschule Bayern)

Der Vortrag fand im Rahmen der Jubiläumstagung "10 Jahre e-teaching.org" am 27. Juni 2013 am Leibniz-Institut für Wissensmedien statt. Weitere Informationen zur Tagung finden Sie im zugehörigen Tagungsbericht.