Jubiläumstagung 2013: 10 Jahre e-teaching.org

Jubiläumslogo

Am 26. und 27. Juni 2013 fand die Jubiläumstagung zur Feier des 10-jährigen Bestehens von e-teaching.org statt. Über 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich im Gebäude des Leibniz-Instituts für Wissensmedien (IWM) in Tübingen eingefunden, um die Zukunft des Lehrens und Lernens zu erörtern, Hochschulprojekte vorzustellen, Erfahrungen und Meinungen auszutauschen oder schlicht zuzuhören und sich inspirieren zu lassen.

Kernthema der Jubiläumstagung, für die renommierte Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft, Lehre und Hochschulpolitik gewonnen werden konnten, war die Frage nach der Zukunft des Lehrens und Lernens: Was werden digitale Medien ermöglichen und welche strategische Bedeutung können sie für Hochschulen haben? Wie verändern etwa offene Bildungsangebote - z.B. die für alle Interessierten zugänglichen MOOCs (Massive Open Online Courses) – oder OER (Open Educational Resources) die Bildungslandschaft?

Bildergalerie: Eindrücke von der Tagung

Ganz unterschiedliche Antworten auf diese Fragen gab es z.B. in den Vorträgen von Prof. Dr. Christian Spannagel (PH Heidelberg) über "Theorie und Praxis von Open Education und Open Science", in der öffentlichen Keynote von Prof. Dr. Pierre Dillenbourg, die nicht nur psychologische, sondern auch strategische Aspekte von MOOCs aus Sicht der renommierten ETH Lausanne thematisierte oder in dem soziologisch fundierten Beitrag von Prof. Dr. Michael Jäckel (Präsident der Univ. Trier) über die E-Learning-Entwicklung an deutschen Hochschulen.

Die abschließende Podiumsdiskussion wurde von einem Impulsreferat von Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer (Direktor des Instituts für Internet und Gesellschaft, Berlin) eingeleitet; weitere Vertreter auf dem Podium waren u.a. Prof. Dr. Dr. Godehard Ruppert (Präsident der Virtuellen Hochschule Bayern) sowie Holger Hansen und Thorben Schmitz (Stabsstelle eLearning der Ruhr-Univ. Bochum).

Im nachfolgenden Programm finden Sie eine Dokumentation der gesamten Tagung mit Links zu den Aufzeichnungen der einzelnen Veranstaltungspunkte und zusätzliche Materialien.

Programm - Mittwoch, 26.06.2013

14:00 bis 14:30

Begrüßung
Prof. Dr. Dr. Friedrich Hesse (IWM)

Grußwort
Dr. Markus Klein (MWK Baden-Württemberg) im Namen der Bundesländer und E-Learning-Einrichtungen, die e-teaching.org finanzieren

Aufzeichnung des Beitrags

14:30 bis 15:00

10 Jahre E-Learning in Deutschland - Rückblick und Ausblick
Prof. Dr. Ulrike Cress (IWM)

Aufzeichnung des Beitrags
Vortragsfolien im PDF-Format

15:00 bis 15:30

Über die Hochschulgrenzen hinaus: Open Education und Open Science
Prof. Dr. Christian Spannagel (PH Heidelberg)

Aufzeichnung des Beitrags
Präsentation auf YouTube

15:30 bis 16:00

 

10 Jahre e-teaching.org: Wegbegleiter & Wegbereiter mediengestützter Hochschullehre
Dr. Joachim Wedekind (Tübingen)

Aufzeichnung des Beitrags
Vortragsfolien im PDF-Format
Vortragsmanuskript auf SlideShare

16:00 bis 16:30

Kaffeepause

16:30 bis 17:30

Projekt-Wettbewerb zum Thema "Zukunft des Lernens"

Ankündigung der Wettbewerbsprojekte
Aufzeichnung des Beitrags
Alle Projekt-Präsentationen in einer PDF-Datei (ca. 37 MB)
Poster der Projekte

17:30 bis 18:00

Posterpräsentation der Wettbewerbsprojekte

18:00 bis 19:00

Öffentliche Keynote: Massive On-Line Education: Lessons from recent experiences
Prof. Dr. Pierre Dillenbourg (EPFL – ETH Lausanne)

Aufzeichnung des Beitrags

Anschließend

Abendessen in verschiedenen Tübinger Restaurants

Programm - Donnerstag, 27.06.2013

09:00 bis 09:30

Offene Online-Kurse und offene Bildungsressourcen - aktuelle Entwicklungen und eine Bilanz (nicht nur) aus dem COER13
Dr. Anne Thillosen (IWM / e-teaching.org)

Aufzeichnung des Beitrags
Vortragsfolien im PDF-Format

09:30 bis 10:00

"... die Welt sich selbst einzuverwandeln". Ein Up to date-Report zur E-Learning-Entwicklung an Hochschulen
Prof. Dr. Michael Jäckel (Präsident der Univ. Trier, Mitglied der HRK-Kommission "Neue Medien und Wissenstransfer")

Aufzeichnung des Beitrags

10:00 bis 10:30

Kaffeepause

10:30 bis 10:45

Preisverleihung an die Gewinnerprojekte "Zukunft des Lernens"

Meldung im NotizBlog

10:45 bis 12:00

E-Learning an Hochschulen - was wir uns für die Zukunft wünschen

Einleitende Impulse
Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer (Direktor des Institute of Electronic Business e.V., Univ. der Künste Berlin; Direktor des Alexander von Humboldt Instituts für Internet und Gesellschaft)

Podiumsdiskussion mit
  • Holger Hansen (Leiter der Stabsstelle eLearning der Ruhr-Univ. Bochum)
  • Prof. Dr. Michael Jäckel (Präsident der Univ. Trier, Mitglied der HRK-Kommission "Neue Medien und Wissenstransfer")
  • Prof. Dr. Dr. Godehard Ruppert (Präsident der Univ. Bamberg, Präsident der Virtuellen Hochschule Bayern)
  • Prof. Dr. Dr. Thomas Schildhauer (IEB, Univ. der Künste Berlin; Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft)
  • Thorben Schmitz (stud. Mitarbeiter der Stabsstelle eLearning der Ruhr-Univ. Bochum)
Moderation:
Prof. Dr. Dr. Friedrich Hesse (IWM)

Aufzeichnung des Beitrags
Anschließend Mittagsimbiss

Letzte Änderung: 30.04.2015
Druckansicht