Das Wiesner-Wiki

Im Interview mit e-teaching.org berichtet Heike Wiesner über die Entwicklung ihres Wikis und davon, wie sie die Arbeit der Studierenden dort unterstützt und welche Aufgabenstellungen sich besonders eignen. Ein überraschender Aspekt dabei ist, dass durch den Versionsvergleich die "diversity", also die unterschiedlichen (Arbeits-)Kulturen z.B. von Frauen und Männern, aber auch von Studierenden aus unterschiedlichen Kulturkreisen sichtbar werden und damit auch das darin liegende Potenzial unterstützt werden kann.

 

Im ersten Teil des Podcast berichtet Frau Wiesner von der Entwicklung ihres Wiesner-Wikis, einem ständig wachsenden Wissensnetzwerk: Was motiviert die Studierenden, sich zu beteiligen? Wie erlernen sie das Arbeiten im Wiki und inwiefern trägt es zur Qualitätssteigerung studentischer Arbeiten bei? [00:00 bis 07:00]

Im zweiten Teil des Interviews geht sie auf das Zusammenspiel zwischen dem Lernmanagementsystem Moodle und ihrem Wiki ein und beschreibt Gender- und Diversity-Aspekte bei der Arbeit im Wiki [07:00 bis 12:50].

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt