Nachhaltigkeit

Betriebswirtschaftliche Perspektive

Es besteht eine ständige Arbeitsgruppe „Controlling und KLR“, die mit dem Aufbau einer Kosten- und Leistungsrechnung sowie mit Entwurf und Umsetzung eines Controllingkonzeptes für die Universität befasst ist.

Die Geschäftsprozesse des Rechenzentrums und die Möglichkeiten von kennzahlenorientiertem IT-Controlling werden auf der Basis von Balanced-Scorecards, einem Konzept zur Überprüfung der Umsetzung geplanter Geschäftsprozesse, geprüft.

Prozessoptimierung

Das Chief Information Office und der IuK-Beirat sichern eine enge Abstimmung zwischen Universitätsleitung, den Nutzerinnen und Nutzern und den Anbietern der IT-Infrastruktur. Das fachliche Wissen im CIO, dem derzeit ein Lehrstuhlinhaber für Unternehmensführung und Controlling angehört, ist Grundlage für die zielgerichtete Planung der Prozesse. Die von der Universitätsleitung gezielt etablierten Taskforces gewährleisten organisationsübergreifende Abstimmung bei inhaltlich und zeitlich begrenzten Teilaufgaben.

Leistungserfassung und -verrechnung

Eine Leistungserfassung und -verrechnung erfolgt derzeit nur bei der Nutzung öffentlich aufgestellter Drucker (Copycheck), beim Erstellen von großformatigen Postern im Rechenzentrum und bei sonstigen Materialkosten mit Zuordnungsmöglichkeiten.

Qualitätsmanagement

Es wurde eine Projektgruppe „Qualitätsmanagement“ etabliert. Ziel ist zunächst die Auswahl geeigneter Modelle für das Qualitätsmanagement:

  • An ISO9000x angelehntes Verfahren zur Prozessdokumentation
  • TQM/EFQM als Konzept für umfassendes Qualitätsmanagement mit für Verwaltungen „ungewöhnlichen“ Kenngrößen wie „effiziente Ressourcennutzung“ und Kundenzufriedenheit

Für den Bereich des Rechenzentrums fanden folgende Nutzerbefragungen statt:

  • bayernweit: 1991, 1994;
  • initiiert vom Beirat zum Rechenzentrum: 2002

Die Controlling-Maßnahmen schließen Qualitätsmanagement ein. Im Rahmen der Optimierung von Prozessabläufen in der Universitätsverwaltung soll ein eigenes Referat für Qualitätssicherung aufgebaut werden.

Letzte Änderung: 08.04.2015

PDF erstellen