Organisation



Quelle: http://www.vcrp.de/index.php?id=68 & no_cache=1


Der Virtuelle Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) stellt eine gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung der Universitäten und der Fachhochschulen des Landes Rheinland-Pfalz dar. Für Grundsatzregelungen ist ein von den Hochschulen gebildeter Lenkungsausschuss zuständig. Die Leitung des VCRP wird von einem Leitungskollegium, bestehend aus drei Professorinnen bzw. Professoren, wahrgenommen. Der VCRP unterhält eine Geschäftsstelle mit einem Geschäftsführer.

Finanzierung
Die Finanzierung erfolgt über das Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz.

Personalausstattung
Der VCRP unterhält eine Geschäftsstelle mit einem Geschäftsführer, vier wissenschaftliche und einen technischen Mitarbeiter, sowie eine Sekretariatskraft.

Zuständigkeitsbereich:

12 Hochschulen

  • Fachhochschule Bingen 
  • Fachhochschule Kaiserslautern
  • Fachhochschule Koblenz
  • Fachhochschule Ludwigshafen am Rhein. Hochschule für Wirtschaft
  • Fachhochschule Mainz
  • Fachhochschule Trier, Hochschule für Technik, Wirtschaft und Gestaltung
  • Fachhochschule Worms, University of Applied Sciences
  • Technische Universität Kaiserslautern
  • Universität Koblenz-Landau
  • Johannes Gutenberg Universität Mainz
  • Universität Trier
  • Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer

Letzte Änderung: 27.07.2016
Druckansicht