Open Educational Resources - Recycling für die Lehre?!

Open Educational Resources (OER) sind digitalisierte Lernmaterialien, die im Internet frei zugänglich sind. Am 3. Juli 2007 wurden im Expertenchat mit Prof. Dr. Bernd Lutterbeck und Dipl.-Inf. Robert A. Gehring Themen wie die Verwaltung von OERs, Hürden und Chancen der User und Frage der Qualität von OER-Quellen beleuchtet.
03.07.2007, 14:00 Uhr
Bild zur Online-Veranstaltung
Prof. Dr. Bernd Lutterbeck (TU Berlin) und Robert A. Gehring (TU Berlin)

Prof. Dr. Bernd Lutterbeck ist seit 1984 Professor für Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität Berlin, Robert A. Gehring ist OER-Experte und berät als unabhängiger Consultant Software-Unternehmen in Strategiefragen. Seine Forschungsschwerpunkte sind geistiges Eigentum, IT Sicherheit und Open Source.

Materialien zur Veranstaltung

Hier finden Sie im Anschluss an das Online-Event alle bereitgestellten Materialien, wie die Aufzeichnung der Veranstaltung oder die Folien der Referentinnen und Referenten.

Link zum Chat-Protokoll

Kommentare (0)