Open Access & Open Content

Am 20. November 2006 war Prof. Wolfgang Coy, Vorsitzender der Medienkommission der Humboldt Universität zu Berlin, zu Gast im e-teaching.org-Expertenchat zum Thema "Open Access & Open Content".
20.11.2006, 14:00 Uhr
Bild zur Online-Veranstaltung
Prof. Dr. Wolfgang Coy (HU Berlin)

Die freie Verfügbarkeit von (wissenschaftlichen) Informationen im Internet ist das Ziel der Open Access/Content Bewegung. Die Humboldt Universität zu Berlin hat im Mai 2006 nach der Universität Bielefeld als zweite deutsche Hochschule die offizielle Unterstützung von Open Access beschlossen.  Im Chat mit dem Vorsitzenden der Medienkommission der Humboldt Universität zu Berlin, Prof. Wolfgang Coy, wurden Fragen zu Vorbehalten gegenüber Open Access an Hochschulen, den Wissensspeichern der Zukunft sowie Qualitätsstandards von kostenfrei zugänglichen Informationen diskutiert. 

 

Materialien zur Veranstaltung

Hier finden Sie im Anschluss an das Online-Event alle bereitgestellten Materialien, wie die Aufzeichnung der Veranstaltung oder die Folien der Referentinnen und Referenten.

Link zum Chat-Protokoll

Kommentare (0)