e-teaching.org

Das Qualifizierungsportal e-teaching.org wurde am IWM in Tübingen konzipiert und aufgebaut, die technische Realisierung erfolgte an der Universität Bielefeld. Der Einsatz des Portals wurde in Kooperation mit dem nordrhein-westfälischen Wissenschaftsministerium an den Universitäten Duisburg-Essen und Wuppertal erprobt. Förderung durch die Bertelsmann- und Heinz-Nixdorf-Stiftung 2002-2004

Beschreibung

Um den breiten und dauerhaften Einsatz digitaler Medien in der Hochschullehre zu erreichen, müssen geeignete Qualifizierungsansätze sowie Beratungs- und Supportstrukturen geschaffen werden. Die Entwicklung eines adäquaten Angebotes ist das zentrale Anliegen des Projektes PELe. Weitere Informationen zur Konzeption bieten die Zielsetzungen des Portals e-teaching.org und ein längerer Artikel zum Konzept und ersten Evaluationsergebnissen. „Blended Learning“ – Ansatz Die Stärke des Ansatzes besteht in der Kombination des Online-Angebotes des Portals mit persönlicher Beratung, die von Beratungsteams an assoziierten Hochschulen wahrgenommen wird. Die Hochschulen können den allgemeinen Teil des Portals mit Informationen und praktischen Hinweisen zu lokalen Aspekten (Ansprechpartner, IT-Infrastruktur an den betreffenden Hochschulen) ergänzen. Projektstruktur Das Qualifizierungsportal e-teaching.org wird am Institut für Wissensmedien (IWM) in Tübingen redaktionell betreut und auf der Basis formativer Evaluationsmaßnahmen weiter entwickelt. Es wurde von der Bertelsmann Stiftung und der Heinz Nixdorf Stiftung initiiert. Von 2002 bis 2004 haben die Stiftungen die Fortentwicklung des Konzepts und seine inhaltliche Umsetzung am IWM in Tübingen sowie die technische Realisierung an der Universität Bielefeld gefördert und seinen Einsatz in Kooperation mit dem nordrhein-westfälischen Wissenschaftsministerium an den Universitäten Duisburg-Essen und Wuppertal im Rahmen des Projekts e-teaching @university erprobt. Der weitere Aufbau des Portals wurde von Januar 2005 bis Dezember 2006 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Projekts PELe gefördert. Portalteam Wenn Sie genauer wissen möchten, welche Personen am Portal e-teaching.org mitwirken, informieren Sie sich über das Portalteam. Kooperationsmöglichkeiten Die Inhalte und Funktionen von e-teaching.org werden im Rahmen von Kooperationen mit verschiedenen Universitäten und Fachhochschulen erprobt und weiterentwickelt. Inwiefern Hochschulen von einer Kooperation mit e-teaching.org profitieren können erfahren Sie in den Partnerinformationen. Presse Hier finden Sie allgemeine und aktuelle Presseinformationen über das Portal.

portal , hochschule , lehre , medien , kooperation , blended

Zum Projekt

Laufzeit

01.01.2003 - 31.12.2016

Ansprechpartner für diesen Eintrag

Um Kontaktinformationen zu sehen, müssen Sie eingeloggt sein.

Projektteam

Institution

Fachbereich

  • Sonstiges

Kategorie

  • Lernmaterial(-sammlung)

Website