Checkliste Bildgestaltung


Sind die grafischen Information auf das Wesentliche konzentriert?

  • unnötige Details weglassen.
  • für die Bildaussage zentralen Elemente unterlegen oder einrahmen.


Werden die Bildinformationen durch Textelemente erläutert?

  • Ist die Bildaussage sprachlich (als Titel) zusammengefasst?
  • Sind die Bildelemente beschriftet?
  • Ist die Beschriftung eindeutig auf die Bildelemente bezogen?
  • Stimmen die Bezeichnungen im Bild und im Begleittext überein?
  • Sind spezielle Symbole erklärt und Darstellungskonventionen eingeführt?
 

Entspricht die räumliche Anordnung der Bildelemente dem Wahrnehmungsablauf und Darstellungskonventionen?

  • Anordnung von links nach rechts, von oben nach unten, bei kreisförmigen Visualisierungen im Uhrzeigersinn.
  • räumliche Nähe von ähnlichen oder zusammenhängenden Elementen.
  • gleiche Einfärbung / sonstige Hervorhebung von ähnlichen oder zusammenhängenden Elementen.


Letzte Änderung: 08.04.2015

PDF erstellen

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt