WBT/Web Based Training

Als Web Based Training (WBT) werden multimedial aufbereitete und hypermedial strukturierte Lernprogramme bezeichnet, die über das Internet distribuiert werden. Sie gelten als Weiterentwicklung der Computer Based Trainings (CBTs), die über einen Datenträger zur Verfügung gestellt werden. Durch die Anbindung an das Internet können WBTs (anders als CBTs) nicht nur unkompliziert aktualisiert werden, sondern auch um Verweise auf externe Webseiten erweitert sowie in (synchrone oder asynchrone) Kommunikationsprozesse zwischen Lernenden und Lehrenden eingebunden werden. WBTs kommen vor allem im Kontext des Sprachenlernens, in Kinderlernprogrammen sowie in der betrieblichen Weiterbildung zum Einsatz; im Hochschulkontext werden sie deutlich seltener genutzt. Seit etwa 2010 verlieren sie kontinuierlich an Bedeutung.

In der Portalrubrik Medientechnik finden Sie weiterführende Informationen zur Aufbereitung von CBT und WBT.

Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt