Dräger & Müller-Eiselt (2015)

In der jüngst erschienenen Publikation „Die digitale Bildungsrevolution“ leiten Jörg Dräger und Ralph Müller Eiselt aus einem internationalen Überblick über aktuelle Projekte und Trends Forderungen für die Entwicklung in Deutschland ab.

Titel: Die digitale Bildungsrevolution. Der radikale Wandel des Lernens und wie wir ihn gestalten können

Autor(en): Dräger, J., & Müller-Eiselt, R.

Ort: München: Deutsche Verlags-Anstalt

Erscheinungsjahr: 2015

Dräger, J., & Müller-Eiselt, R. (2015): Die digitale Bildungsrevolution. Der radikale Wandel des Lernens und wie wir ihn gestalten können: München: Deutsche Verlags-Anstalt

Die ausführliche Rezension von Dr. Burkhard Lehmann, Geschäftsführer des Zentrums für Fernstudien und universitäre Weiterbildung (ZFHW) der Universität Koblenz-Landau, finden Sie hier.