15. Koblenzer E-Learning Tage 2017

Unter dem Motto „Go beyond – E-Learning in Zeiten digitaler Transformation“ befassen sich die 15. Koblenzer E-Learning Tage mit aktuellen Trends des digitalen Lehrens und Lernens. Im Fokus steht dabei vor allem die Transformation von E-Learning zu digitaler Bildungsarbeit.

Universitätscampus Koblenz, mLab (Gebäude C, Raum 005)

Mit der fortschreitenden Digitalisierung lösen sich die Grenzen zwischen analoger und digitaler Welt zunehmend auf. Dies hat auch Auswirkungen auf die Bildung und führt zu einer Veränderung von klassischem E-Learning hin zu digitaler Bildungsarbeit. Um diesen Wandel und die Neujustierung von E-Learning näher zu beleuchten, widmet sich die Veranstaltung folgenden Aspekten:

  • Weiterentwicklung und Entgrenzung von E-Learning und digitaler Bildung
  • Ansprüche an die zeitgemäße Gestaltung von E-Learning
  • Medienkompetenz als digitale Schlüsselkompetenz für das Feld der digital unterstützten Bildung.

Als besonderes Highlight zeigen geladene Hacker an praktischen Beispielen die Kunstgriffe digitaler Selbstverteidigung.

Zielgruppe

Die Veranstaltung wendet sich an Interessierte aus Hochschule, Schule, Wirtschaft und Verwaltung

Kontakt

Dr. Peter Ferdinand
E-Mail: ferdinand@uni-koblenz.de

Kategorisierung

Art des Termins

  • E-Learning-Tag / Tag der Lehre

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung