17. Koblenzer E-Learning-Tage & DINI-Zukunftswerkstatt 2019

Die Koblenzer E-Learning-Tage finden in diesem Jahr gemeinsam mit der DINI-Zukunftswerkstatt statt. Mit dem Thema „Agile Lehr- und Lernformate“ nimmt die Veranstaltung die Potentiale, aber auch die Grenzen von Agilität als gestaltendes Prinzip für Bildungsangebote in den Blick. Das Event bietet zudem ein bewährtes Forum, um Informations-, Kooperations- und Projektkontakte zu finden. Ausrichter sind das Institut für Wissensmedien der Universität Koblenz-Landau und die Abteilung Hochschulentwicklung der Hochschule Koblenz, die Arbeitsgruppen „E-Learning“, „Lernräume“ und „VIKTAS“ des DINI e.V. sowie der Virtuelle Campus Rheinland-Pfalz (VCRP).

Universitäts­campus Koblenz

Im Bereich des Projektmanagements und insbesondere der Softwareentwicklung ist Agilität schon länger ein wichtiges Thema. Agilität wird als Antwort auf sich rasch verändernde Kontextbedingungen verstanden – um in Zeiten des Wandels und Unsicherheit anpassungsfähig, flexibel und aktiv agieren und am Markt bestehen zu können. Auch für den Bereich der Bildung ist Agilität als gestaltendes Prinzip und Orientierungspunkt im Zuge der Digitalisierungsdiskurse der letzten Jahre zu einem Thema geworden.

Thema: Agile Lehr- und Lernformate

Mit den Koblenzer E-Learning-Tagen 2019 sollen die Potentiale, aber auch die Grenzen von Agilität als gestaltendes Prinzip für Bildungsangebote in den Blick genommen werden. Es werden innovative Themen und aktuelle Nutzungstrends aufgegriffen, um Potentiale und Anwendungsmöglichkeiten für die Gestaltung von Bildung zu diskutieren und identifizieren. In hands-on Formaten können sich die Teilnehmer/innen auch einen praktischen Eindruck von aktuell verfügbaren Anwendungen verschaffen. 

Ausrichter sind das Institut für Wissensmedien der Universität Koblenz-Landau und die Abteilung Hochschulentwicklung der Hochschule Koblenz, die Arbeitsgruppen „E-Learning“, „Lernräume“ und „VIKTAS“ des DINI e.V. sowie der Virtuelle Campus Rheinland-Pfalz (VCRP).

Zielgruppe

Adressiert werden Akteure aus Hochschule, Schule, zentralen Serviceeinrichtungen, Bibliotheken, Wirtschaft und Verwaltung, die sich für Digitalisierung im Bildungsbereich interessieren.

Kontakt

E-Mail: iwm@uni-koblenz.de

Teilnehmende Community-Mitglieder

Kategorisierung

Art des Termins

  • E-Learning-Tag / Tag der Lehre

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt