2. Tag der Lehre an der DHBW Mosbach

Die Kooperationsveranstaltung der beiden Studienakademien Mosbach und Karlsruhe widmet sich Learning Management Systemen, insbesondere Moodle, und bietet Raum zum Austausch über digitale Lehre.

Audimax, Gebäude E, DHBW Mosbach, Lohrtalweg 10, 74821 Mosbach

Der 2. Mosbacher Tag der Lehre wird erstmalig in Kooperation mit der DHBW Karlsruhe durchgeführt. Er widmet sich thematisch dem Aufbau und Betrieb eines Learning Management Systems (LMS) innerhalb einer Hochschule oder eines Unternehmens. Besonderes Augenmerk wird in diesem Jahr auf die Lernplattform Moodle gelegt. Darüber hinaus stehen Erfahrungen und Best Practices von anderen Lernplattformen im Fokus. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmern die Gelegenheit, Erfahrungen und Best-Practices auszutauschen und sich über Neuerungen zu informieren. An eine Keynote über die Chancen der digitalen Lehre schließen sich vier parallele Sessions zu folgenden Themen an: Rechtsfragen rund um den Betrieb und die Nutzung eines LMS, didaktische Szenarien und Anwendungsbeispiele hinsichtlich der Nutzung eines LMS, organisationsinterner Aufbau eines LMS und Supportstrukturen für den Betrieb und die Nutzung eines LMS. Während der Veranstaltung stehen außerdem Hands-On-Module mit Moodle-Trainern zur Verfügung, die in die Themen Lehr-Lernszenarien entwickeln und Lernaktivitäten in Moodle einführen.
Zusätzlich ist ein Call for Proposals vorgesehen, der in Kürze von der DHBW Mosbach ausgeschrieben wird.

Kontakt

E-Mail: tag-der-lehre(at) mosbach.dhbw.de

Kategorisierung

Art des Termins

  • Workshop / Seminar
  • E-Learning-Tag / Tag der Lehre

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung