2. Weizenbaum Konferenz „Challenges of Digital Inequality“ in Berlin

Die zweite Weizenbaum Konferenz findet am 16. und 17. Mai an der Urania Berlin unter dem Thema „Challenges of Digital Inequality: Digital Education, Digital Work, Digital Life“ statt. Das Ziel der Veranstaltung ist es, verschiedene Disziplinen und Perspektiven zusammenzubringen, um die Herausforderungen, Einflussfaktoren und mögliche Konsequenzen von Ungleichheit im Zeitalter der Digitalisierung hervorzuheben.

Urania Berlin

Die Digitalsierung verändert die Gesellschaft in welcher wir heute leben, die Art der Kommunikation, des Lernens, Arbeitens und Lebens. Digitale Technologien bieten Zugang zu Informationen überall und zu jederzeit und erlauben für mehr und einfachere Möglichkeiten der Transparenz und sozialer Mitgestaltung. Dies birgt ein großes Potenzial für individuelle Nutzer auf der ganzen Welt.

Trotz allem werden wir zur Zeit Zeuge einer besonders ausgeprägten Ungleichheit, zu der auch die Digitalisierung massiv beiträg, da verschiedene soziale Akteure anders von den Entwicklungen profitieren oder nicht. Das Ziel der Weizenbaum Konferenz wird es sein, Lösungsansätze für dieses Paradoxon zu erarbeiten.

Eine Anmeldung zum Event ist noch bis 10. Mai 2019 möglich.

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

10.05.2019

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt