20. Internationale ILIAS-Konferenz

Die 20. Internationale ILIAS-Konferenz des ILIAS open source e-Learning e.V. findet vom 28.10. bis zum 29.10.2021 statt. Die große Jahreskonferenz wird erneut virtuell veranstaltet. Fünf Themenschwerpunkte werden zusammen mit den Teilnehmenden betrachtet. Die Diskussion wird unterstützt durch Vorträge und Workshops. Eine Registrierung für die Veranstaltung ist erforderlich.

Online

ILIAS ist eine leistungsfähige Lernplattform, sie seit 1998 von Universitäten, Unternehmen, Schulen und dem öffentliche Dienst genutzt wird, um individuelle Lernszenarien und Trainings umzusetzen.

Die ILIAS-Konferenz 2021 findet wegen der noch unklaren Pandemielage erneut als virtuelle Konferenz statt. 

Themen

  • E-Assessment – Learnings & Fails: In Pandemiezeiten haben E-Learning und Open-Book-Klausuren breite Anwendung gefunden. Was hat gut geklappt und wo hakt es noch? Welche Formen haben sich etabliert? Wie steht es um Rechtssicherheit und Compliance, wie um das Vertrauensverhältnis zwischen Prüfer/innen und Geprüften – Stichwort "Proctoring"?
  • Hybride Lehre – hybrides Training: Gelungene Beispiele für den Mix aus Präsenz und Online – in Schule und Hochschule ebenso wie in der beruflichen und betrieblichen Weiterbildung. Wie lässt sich Präsenzunterricht langfristig mit dem Digitalisierungs-Booster-Effekt der Pandemie neu aufstellen?
  • Empowerment im E-Learning: Mit welchen Strategien können Benutzer/innen in der selbstgesteuerten und -organisierten Nutzung von ILIAS gestärkt werden? Wie kann die Zurückhaltung bei Lehrenden überwunden werden? Wie müssen hierfür ILIAS-Angebote didaktisch angereichert werden? Welche Peer-Learning-Formate sind erfolgreich?
  • ILIAS vernetzen – ILIAS erweitern: Als breit aufgestelltes LMS kann ILIAS viel, aber nicht alles. Was sind Beispiele für eine gelungene Anbindung von Drittapplikationen oder die Vernetzung von ILIAS mit anderen Anwendungen und Plattformen?
  • Digitale Souveränität im E-Learning: Die Pandemie hat dem praktischen Einsatz von ILIAS einen großen Schub gegeben und an vielen Hochschulen, Bildungseinrichtungen und in Unternehmen den Lehr- und Schulungsbetrieb gerettet. Zugleich ist große Konkurrenz durch proprietäre Cloud-Lösungen aufgetaucht. Wo sind die Vorteile von Open Source in der Praxis greifbar? Wo und wie gelingt die Verknüpfung mit proprietärer Software? Wie wird Souveränität im E-Learning praktisch gelebt?

Für die Konferenz ist eine Registrierung notwendig. Informationen dazu sind auf der Plattform der ILIAS-Installation zu finden. Dort werden Information über das ILIAS LMS, seine Softwareentwicklung und wie man daran teilnehmen kann veröffentlicht. Es wird ein Bereich für die ILIAS-Community bereitgestellt, in dem Erfahrungen zur Nutzung von ILIAS geteilt werden. Und es sind Informationen über den ILIAS-Verein und ein interner Bereich für seine Mitglieder zu finden.

Zielgruppe

Alle ILIAS-Anwender/innen, sowie alle am E-Learning Interessierte

Kontakt

E-Mail: info@ilias.de

Teilnehmende Community-Mitglieder

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen
  • Open Educational Resources

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Online
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt