3. Tag der digitalen Lehre an der Hochschule Fresenius

Der Tag der digitalen Lehre möchte externe Anregungen mit internen Erfahrungen in der Lehre verbinden. Themenschwerpunkte in diesem Jahr sind Kommunikation und Interaktion in der Lehre sowie zielgenaue Prüfungsgestaltung.

Hochschule Fresenius, Campus Idstein - Haus B

Im Verlauf des Tages werden unterschiedliche Themen in verschiedenen Formaten aufbereitet: Sie finden Vorträge, Impulsreferate und Workshops. Die Keynotes beschäftigen sich mit der Veränderung der Kommunikation in sich ändernden Kontexten (Prof. Weber) und der Relevanz der Prüfungen und deren Gestaltung in der Hochschullehre (Prof. Ehlers). Weiterhin finden Impulsreferate zu digitalen Anwendungen statt. Den Schwerpunkt des Nachmittags bilden die Möglichkeiten in Workshops selbst aktiv zu werden und Aspekte der eigenen Lehrerfahrung einzubringen. Abgerundet wird der Tag der digitalen Lehre durch die Verleihung des neu ausgeschriebenen Lehrpreises der Hochschule Fresenius und des Share-Cafés zum kollegialen Austausch.

Zur besseren Planung wird um Anmeldung unter tag-digitale-lehre@hs-fresenius.de gebeten.

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule Fresenius, der Ludwig Fresenius Schulen und aller Tochterunternehmen der COGNOS AG sowie externe Gäste.

Kontakt

Olaf Pütz
E-Mail: puetz@hs-fresenius.de

Weitere Informationen

Kosten

Für die Teilnahme an der Veranstaltung können Kosten entstehen.

Der Unkostenbeitrag für Gäste beträgt 30 Euro.

Kategorisierung

Art des Termins

  • E-Learning-Tag / Tag der Lehre

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung