AIED 2022 Conference

Die 23. International Conference on Artificial Intelligence in Education (AIED) findet vom 27. bis 31. Juli 2022 in Durham University, UK statt. Gleichzeitig wird die Veranstaltung auch online ausgetragen. Die Konferenz hat das Ziel, eine Diskussion anzuregen, wie Künstliche Intelligenz (KI) die Bildung in allen Bereichen prägt und prägen kann, wie intelligente und interaktive Lernsysteme vorangebracht werden können und wie die Akzeptanz dieser gefördert werden kann.

Durham University, UK / Online

Das Motto der Konferenz lautet: „AI in Education: Bridging the gap between academia, business, and non-profit in preparing future-proof generations towards ubiquitous AI“.

Unter Einbeziehung aller verschiedenen Interessengruppen – Forscher/-innen, Bildungspraktiker/-innen, Unternehmen, politische Entscheidungsträger/-innen sowie Lehrer/-innen und Schüler/-innen – wird die Konferenz eine umfassendere Agenda für die Frage aufstellen, wie neuartige Forschungsideen auf praktische Bedürfnisse eingehen können, um effektive intelligente Mensch-Technik-Ökosysteme zur Unterstützung des Lernens aufzubauen.

Organisiert wird die Veranstaltung vom Computer Science Department und der School of Education.

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen
  • Mediendidaktik

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung (Online-Teilnahme möglich)
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt