Ausschreibung: Förderlinie OERContent.nrw

Die Förderlinie OERContent.nrw zur Erstellung von digitalen Lehr-/Lernangeboten für das Landesportal ORCA.nrw wurde erneut ausgeschieben. Die maximale Laufzeit der Förderung beträgt zwei Jahre mit einer maximalen Förderung von 500.000 Euro pro Projekt. Der Förderzeitraum beginnt am 01.04.2022. Bis zum 31.10.2021 können Anträge eingereicht werden.

31.10.2021

Das hochschulübergreifende Beta-Portal ORCA.nrw der öffentlich-rechtlichen Mitgliedshochschulen der Digitalen Hochschule NRW bietet kostenfreie Test- und Lerninhalte für das Selbststudium, die sich vor allem an Studierende der Studieneingangsphase richten. Es stellt zudem Informationen zum künftigen Landesportal für Studium und Lehre ORCA.nrw bereit, das 2021 an den Start gehen soll.

Die Förderlinie OERContent.nrw unterstützt 2021 zum zweiten Mal diesen gemeinschaftlichen Weg unter dem Dach der DH.NRW aus Mitteln des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen (MKW). 

Ausschreibung

Es können Online-Kurse oder Online-Self-Assessments, Serious Games oder auch um strukturierte Sammlungen von Einzelmaterialien (Aufgaben, Videos u. Ä.) eingereicht werden, die Studierende bei der Erreichung ihrer Lernziele unterstützen. Minimalanforderungen sind: 

  • das Material deckt einen (über-)fachlichen Bedarf
  • das Material wird für mindestens fünf Jahre in Veranstaltungen eingesetzt, die curricular verpflichtend eingebunden sind (Pflichtfach)
  • das Vorhaben folgt einem stimmigen didaktischen Gesamtkonzept einschließlich Prüfung
  • das Material wird auf die Nachnutzung durch Dritte ausgerichtet, u. a. durch eine entsprechende Lizenzierung, die technische Aufbereitung sowie eine modulare Konzeption, dank derer Nachnutzerinnen bzw. -nutzer es in ihrem jeweiligen Kontext einsetzen und dabei z. B. auch neu kombinieren können.

Rahmenbedingungen

Der Antrag muss folgende Bestandteile umfassen:

  • Deckblatt
  • Antragstext mit maximal 12 DIN A4-Seiten und maximal 36.000 Zeichen
  • detaillierter Finanzierungsplan
  • Letters of Intent, die mit umfassendem Briefkopf und Unterschrift der Hochschulleitung versehen sind

Fertige Anträge sind in einer PDF-Datei an ausschreibung@orca.nrw sowie in einem Ausdruck des Antrags als Loseblattsammlung mit dem von der Hochschulleitung
unterschriebenen Deckblatt an die Geschäftsstelle des Landesportals ORCA.nrw zu senden.

Weitere Informationen und Formblätter für den Antrag sind in den zum Download angebotenen Dokumenten in der Ausschreibung auf der Webseite von ORCA.nrw zu finde. Darüber hinaus stehen in der Handreichung OER@ORCA.nrw auf der Webseite Hinweise zur Veröffentlichung der Materialien auf dem Landesportal.

Zielgruppe

Antragsberechtigt sind alle hauptamtlich selbstständig Lehrenden der staatlichen Kunst- und Musikhochschulen sowie der Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften in der Trägerschaft des Landes Nordrhein-Westfalen,

Kontakt

Dr. Markus Deimann
E-Mail: markus.deimann@rub.de
Telefon: +49 234 32 26143

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

31.10.2021

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen
  • Mediendidaktik

Art des Termins

  • Call / Ausschreibung

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung