Call for Abstracts zum 4. Tag der digitalen Lehre an der Universität Regensburg

Die Universität Regensburg veranstaltet gemeinsam mit der OTH Regensburg und BayWISS am 29. September 2020 einen Tag der digitalen Lehre und lädt Interessierte ein, sich zu beteiligen. Einreichung von Abstracts ist vom 16.03. bis 02.06.2020 möglich.

Universität Regensburg

Neben Vorträgen, Diskussionen und Workshops liegt ein Schwerpunkt auch heuer auf dem Erfahrungsaustausch. Unter dem Titel "What works - and what doesn't" sollen verschiedene Möglichkeiten und Grenzen der Einbettung digitaler Tools und didaktischer Szenarien aufgezeigt werden. Lehrende aller Fachbereiche  sind herzlich eingelagen, in einem Impulsreferat (20 min) ihre Erfahrungen zu teilen.

Termine und Fristen

Die Einreichung von Abstracts ist ab dem 16.03.2020 möglich unter https://www.conftool.net/tag-der-digitalen-lehre-2020.
Einsendeschluss ist der 02.06.2020.

Kontakt

Dr. Regine Bachmaier (Uni Regensburg); Andrea de Santiago (OTH Regensburg)
E-Mail: digitale.lehre@ur.de

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

02.06.2020

Kategorisierung

Art des Termins

  • Call
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt