Call for Papers: Alles online?! Workshop „Hochschule 2030”

Anlässlich der 50. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik werden bis zum 13.07.2020 Beiträge zur Digitalisierung der Hochschulen für den Workshop „Hochschule 2030“ gesucht. In dem Workshop soll aus unterschiedlichen Blickwinkeln untersucht werden, welche aktuellen Phänomene und Entwicklungen maßgeblich zur digitalen Transformation der Hochschulen beitragen.

Durch Covid19 wurde der Digitalisierung in den Hochschulen ein Schub verliehen. Der im Workshop gebotene Rückblick findet eine Einschätzung betreffend zukünftiger Technologien und Organisationsformen, die Kernprozesse unserer Hochschulen künftig verändern werden, statt.

Beiträge, die im Rahmen des Workshops vorgestellt werden, umfassen die folgenden Themen, sind aber nicht auf diese beschränkt:

  • Weiterentwicklung und Optimierung des digitalen Campus
  • neue Szenarien und Formate des mediengestützten Lehrens und Lernens
  • Werkzeuge, Architekturen und Infrastrukturen für innovative Lehr-/Lernszenarien
  • digitale und virtualisierte Forschungsumgebungen
  • Einsatz digitaler Lösungen in der Hochschulverwaltung
  • Methoden zur IT-basierten Gestaltung und Verwaltung von Dienstportfolios
  • effiziente IT-gestützte Support-Strukturen
  • neue Organisationsformen (z.B. bimodal) für IT-Serviceeinrichtungen und darüber hinaus
  • zukunftsfähige Strategien für die kooperative IT-Versorgung für Hochschulen
  • Community-basierte Methoden im Innovationsmanagement

Bis zum 13.07.2020 werden sowohl wissenschaftliche Beiträge auf Basis abgeschlossener Forschung als auch Work-in-Progress, Best-Practice-Beispiele und Studierendenbeiträge gesucht.

Termine

Extended Abstracts    13.07.2020
Benachrichtigungen der Autoren 10.08.2020
Abgabe der Langfassung  07.09.2020
Workshop 28.09.2020
Abgabe der Endfassung 14.10.2020


Mehr Informationen finden Sie in der Ausschreibung.

Kontakt

Prof. Dr. Ing. habil. Ulrike Lucke
E-Mail: ulrike.lucke@uni-potsdam.de

Kategorisierung

Art des Termins

  • Call

Veranstaltungsform

  • Online
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt