Call for Papers LEARNTEC 2020

Bereits zum 28. Mal findet in Karlsruhe die LEARNTEC statt: Vom 28. bis 30. Januar 2020 treffen die Teilnehmenden auf ein hochqualifiziertes Fachpublikum aus der E-Learning Anwender- und Bildungsbranche. Vorschläge zu Themen sowie zu Referenten und Referentinnen können noch bis zum 19. Mai 2019 eingereicht werden.

Ob Mobile Learning, Lern-Nuggets, Gamification oder Virtual Reality - E-Learning ist mehr denn je Bestandteil von ganzheitlichen Bildungskonzepten. Die Integration des technologiegestützten Lernens in Unternehmensprozesse, in der schulischen oder der Hochschulbildung ist unaufhaltsam und die wachsende Bedeutung von digitaler Bildung spiegelt sich im Rahmen der Fachmesse und des europaweit renommierten Kongresses deutlich wider. Auf der LEARNTEC 2020 treffen sich die Bildungsexperten und Entscheider aller Wirtschaftsbranchen sowie öffentlicher Träger.

Call for Papers

Mit dem Call for Papers haben Interessierte die Möglichkeit, ihre Ideen zu Themen und Referenten für den LEARNTEC Kongress und das Fachprogramm auf der Messe einzubringen. Es kann sowohl ein eigener Vortrag angemeldet als auch ein anderer Referenten/ eine Referentin mit einem interessanten Thema vorgeschlagen werden.

Einsendeschluss ist Sonntag, der 19. Mai 2019.

Die Kongress-Oberthemen sowie die Kriterien und Informationen zum Call for Papers finden Sie auf der Website zur LEARNTEC.

Kontakt

Franzi Eigl
E-Mail: franzi.eigl@messe-karlsruhe.de
Telefon: +49 (0) 721 3720 5142

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

19.05.2019

Kategorisierung

Art des Termins

  • Call
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt