Call for Participation des University:Future Festivals 2024

Der Call for Participation des University:Future Festivals 2024 – Tales of Tomorrow läuft vom 4. Dezember bis zum 12. Februar 2024. Es werden Talks, Workshops, Diskussionen, Mikrofortbildungen und andere Formate gesucht, die von (digitalen) Innovationen in der akademischen Bildung handeln.

12.02.2024

Unter dem Motto “Tales of Tomorrow” sollen über Zukünfte nachgedacht und Visionen entwickelt werden, die über das Unmittelbare hinausgehen. Gemeinsam sollen neue Erzählungen gefunden und geteilt werden. Es werden Beiträge gesucht, die aktuelle und künftige technische Entwicklungen addressieren und/oder den sozialen und ideengeschichtlichen Kontext beleuchten, in dem diese stattfinden.

Das Programm des University:Future Festival strukturiert sich in Tracks. Die Tracks spiegeln die Themen wider, welche die Communities bewegen. Sie basieren auf den Ergebnissen einer Community-Umfrage, strategischer Setzung sowie Erfahrungen aus vergangenen Veranstaltungen. Die Tracks haben folgende Titel:

  • Shapes of Tomorrow,
  • AI and Technology,
  • Teaching and Learning,
  • Spaces and Hybrid Concepts,
  • Future Skills,
  • Structures and Strategies,
  • Exams, Legal and Data Protection,
  • Networks and Participation, 
  • Let’s Play

Der Call for Participation des University:Future Festivals 2024 läuft bis zum 12. Februar 2024. Nach Ende der Einreichungsfrist wird Ihr Vorschlag durch eine Track-Jury begutachtet. Die Track-Jurys setzen sich aus Fachleuten im jeweiligen Bereich, Studierenden sowie Vertreter/innen von Hochschulforum Digitalisierung, der Stiftung Innovation in der Hochschullehre und Bühnenpartnern zusammen.

Zielgruppe

Alle Interessierte

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

12.02.2024

Kosten

Kategorisierung

Art des Termins

  • Call