Call for Posters: Fachtagung „Erfolgsfaktor(en im) Selbststudium 2.0“

Am 24. und 25. Februar 2020 findet an der TH Wildau (Technischen Hochschule Wildau) die diskursive Fachtagung „Erfolgsfaktor(en im) Selbststudium 2.0“ statt. Für die Veranstaltung werden noch Poster gesucht. Ab sofort können daher Vorschläge zu drei verschiedenen Themenfeldern eingereicht werden. Die Abgabefrist der Abstracts endet am 26. Januar 2020.

Auch in Zeiten der Digitalisierung und einer heterogeneren Studierendenschaft mit unterschiedlichen Bildungs- und Lebenshintergründen ist das Selbststudium ein entscheidender Faktor für ein erfolgreiches Studium. Häufig ist für Studierende das selbstständige Lernen, Vor-und Nachbereiten von Lerninhalten nicht selbstverständlich. Im Fokus der Fachtagung steht daher das Selbststudium „The next generation“. In diesem Rahmen können Poster zu drei verschiedenen Themenfeldern eingereicht werden:

Themenfeld I: zielgruppenspezifische Aspekte des Selbststudiums

In diesem Themenfeld rückt die Frage, welche relevanten Unterschiede es im Selbststudium angesichts der Heterogenität der Studierenden gibt, in den Fokus. Es wird in den Blick genommen, wie sich Heterogenität und Diversität der Studierenden auf die Art und Weise des Selbststudiums, auf die Lernkultur und auf studienbegleitende Unterstützungsangebote auswirken (sollten).

Themenfeld II: (digitale) Kompetenzen für das Selbststudium

Im zweiten Themenfeld wird die Fragestellung aufgegriffen, welche (digitalen) Kompetenzen Studierende für das Selbststudium benötigen. Dabei soll berücksichtigt werden, welche Kompetenzen für ein erfolgreiches Studium benötigt werden und auf welche Art und Weise diese entwickelt werden können. Des Weiteren ist von Interesse, welche Faktoren sich fördernd oder hemmend auf das Selbststudium auswirken, insbesondere vor dem Hintergrund der immer stärkeren Digitalisierung.

Themenfeld III: (Selbst-) Lernräume und Selbstlernkonzepte in Studium und Lehre

Im dritten Themenfeld werden verschiedene Konzepte und Ansätze in den Mittelpunkt gestellt, die im weitesten Sinne das Selbststudium fördern. Es werden die Fragen diskutiert, welche Unterstützung Hochschulen für ein erfolgreiches Selbststudium anbieten sollten sowie welche Faktoren eine strukturierte Lernumgebung schaffen, um selbstorganisiertes und strukturiertes Lernen zu ermöglichen.

Ablauf

Die Poster werden während der gesamten Tagung gezeigt. Während der Postersession am Dienstag, 25.02.2020, ist es vorgesehen, dass die Autorinnen und Autoren an ihrem Poster für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen.

Wenn Sie bei der Tagung ein entsprechendes Poster präsentieren möchten, schicken Sie bitte den Titel und den Abstract zum Inhalt (Abstract max. 1500 Zeichen) sowie Name der Autorinnen und Autoren bis spätestens 26.01.2020 an Christina Jolowicz (christina.jolowicz@th-wildau.de). Bis zum 07. Februar erfolgt die Rückmeldung, ob das Poster angenommen wurde.

Kontakt

Christina Jolowicz
E-Mail: christina.jolowicz@th-wildau.de

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

26.01.2020

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • Mediendidaktik
  • Organisation

Art des Termins

  • Call
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt