Call for Posters: International Open Access Week (in Berlin/Brandenburg)

Anlässlich der diesjähigen Open-Access-Week (vom 22. – 28. Oktober 2018) plant das Open-Access-Büro Berlin eine digitale Ausstellung. Dafür sind alle Einrichtungen aus Berlin und Brandenburg eingeladen, ihre Open-Access-Projekte im Rahmen einer Postersammlung zu präsentieren. Einreichungen sind noch bis zum 1. Oktober 2018 möglich.

Wer kann Poster einreichen?

  • Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler
  • Angehörige von wissenschaftlichen Einrichtungen oder Infrastruktureinrichtungen
  • Angehörige von Kultureinrichtungen

Welche Inhalte können präsentiert werden?

  • Aktuelle Forschungsprojekte mit zentralem Open-Access-Bezug
  • Langfristige oder aktuelle Open-Access-Infrastrukturangebote
  • Open-Access-Zeitschriften und größere Open-Access-Publikationsprojekte
  • Projekte und Services zum offenen Zugang zu Forschungsdaten / Open Data
  • Projekte und Services zum offenen Zugang zum kulturellen Erbe / Kulturdaten
  • Projekte, die sich bereits 2016 und/oder 2017 beteiligt haben, sind ausdrücklich zur Einreichung eines aktualisierten Posters eingeladen!

Welche Formalia sollten beachtet werden?

  • Legen Sie die Poster in der Größe DIN A0 an und reichen Sie es als PDF-Datei ein.
  • Es können mehrere zusammengehörige Projekte auf einem Poster präsentiert werden.
  • Das Poster wird unter der Lizenz CC-BY 4.0 veröffentlicht. Bitte fügen Sie diese Lizenzinformation gut sichtbar in das Poster ein und stellen Sie vor der Einreichung sicher, dass Sie über die entsprechenden Rechte an allen Texten und Abbildungen verfügen.
  • Geben Sie die Autor/innen bzw. Ansprechpartner/innen und eine Kontaktmöglichkeit oder Webseite auf dem Poster an.
  • Reichen Sie bitte zusammen mit dem Poster eine Projektbeschreibung von max. 2000 Zeichen (incl. Leerzeichen) als Text-Datei (.doc, .txt, .odt) ein.

 

Einsendeschluss ist der 1.10.2018 per E-Mail an oabb@open-access-berlin.de mit dem Betreff "OA-Week 2018 Poster (Titel Ihres Posters)".

Zielgruppe

Einrichtungen aus Berlin und Brandenburg

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

01.10.2018

Kategorisierung

Art des Termins

  • Call