Call for Submissions: TURN Conference 2022

Im kommenden Herbst steht die TURN Conference 2022 unter dem Motto „Wandel gestalten – Lehren und Lernen heute, für die Herausforderungen von morgen“. Dabei wird die Fragestellung, wie Hochschullehre dazu beitragen kann, Studierende auf Anforderungen der Zukunft vorzubereiten in drei Themenfeldern diskutiert. Ab dem 1. Februar können Beiträge eingereicht werden. Das Ende des Einreichungszeitraums ist der 15. März 2022.

Für die Bewältigung der Herausforderungen der Gegenwart und der Zukunft reichen weder rein disziplinäre Betrachtungen noch die Addition disziplinärer Wissensbestände. Vielmehr bedarf es mehrdimensionaler Analysen und vor allem des Zusammenwirkens und des wechselseitigen Lernens verschiedener Fachdisziplinen sowie dieser in Kooperation mit Zivilgesellschaft, NGOs und Wirtschaft. Eine Aufgabe der Hochschulen ist es, Studierende z. B. durch inter- oder transdisziplinäre Lehr-Lern-Settings in Kooperationen einzubinden und durch die Entwicklung überfachlicher Kompetenzen auf anstehenden Wandel und dessen Anforderungen vorzubereiten.

Im Fokus der TURN Conference 2022 steht der Austausch der Teilnehmenden über Lehrkonzepte, Praxisbeispiele, studentische Projekte, Forschungsergebnisse und Lehrentwicklungsvorhaben, die dazu beitragen, Studierende auf Anforderungen und Probleme einer komplexen Welt vorzubereiten und sie zu wissenschaftsbasiertem beruflichen Handeln zu befähigen. In diesem Sinne soll die Veranstaltung zukunftsweisende Vorhaben und Ansätze sichtbar machen und zu deren Reflexion anregen. Darüber hinaus bietet die Tagung Gelegenheit, Kooperationspartner/innen aus Gesellschaft und Wirtschaft für die Weiterentwicklung von Konzepten hinsichtlich dieses Themas zu gewinnen.

Themenfelder

Die eingangs aufgeworfene Frage, wie Hochschullehre dazu beitragen kann, Studierende auf Anforderungen der Zukunft vorzubereiten, wird in drei Themenfeldern diskutiert, die sich auf verschiedene Ebenen konzentrieren:

  • Themenfeld 1: Ebene der Organisation
  • Themenfeld 2: Ebene der Lehr-Lern-Prozesse
  • Themenfeld 3: Ebene der Lehrentwicklung

Beitragsformate

Beiträge können Sie in den folgenden Formaten einreichen:

  • Shortcut
  • Workshop
  • Symposium
  • Kollegiale Beratung

Termine und Fristen

1. Februar 2022: Start der Einreichungsphase

15. März 2022: Ende der Einreichungsfrist für alle Beiträge

13. Mai 2022: Rückmeldung zu den Einreichungen

1. Juli 2022: Veröffentlichung des vorläufigen Programms und Start der Anmeldung zur Tagung

24. Oktober 2022: Letzte Möglichkeit zur Anmeldung zur Tagung

3. bis 4. November 2022: TURN Conference 2022

Zielgruppe

Die Veranstaltung richtet sich fachübergreifend an alle Akteur/innen der Hochschullehre – Fachwissenschaftler/innen und Lehrende, Hochschuldidaktik und -verwaltung, Hochschulleitung und Studierende.

Kontakt

E-Mail: info@stiftung-hochschullehre.de

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen
  • Mediendidaktik

Art des Termins

  • Call
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt