Call: Lernende als Digitalchangemakers 2023

Ab sofort sucht das Hochschulforum Digitalisierung nach Lernenden, die die Zukunft der Hochschulen mitgestalten wollen als DigitalChangeMakers. Bewerbungsfrist ist der 14. Juli 2023.

14.07.2023, 23:59 Uhr

Lernende werden in den aktuellen hochschulpolitischen Debatten und wissenschaftlichen Diskursen rund um die Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels oft noch zu wenig mit eingebunden. Auf diese Weise kommt ihnen zumeist nur die Rolle von passiven Teilnehmenden zu. Für innovative Ideen und neue Perspektiven gibt es häufig weder die Offenheit des Prozesses, noch eine grundlegende Bereitschaft, von den letztendlichen Nutzer/innen her zu denken und zu handeln. Einige hochschulische und außerhochschulische Strukturen, Projekte und Initiativen zeigen jedoch deutschland- und europaweit, wie innovativ und aktiv, aber auch kritisch-konstruktiv Studierende Digitalisierungsprozesse auf verschiedenen Ebenen mitgestalten wollen und können – wenn sie denn die Möglichkeiten hierzu erhalten. 

Und genau das möchte das Hochschulforum Digitalisierung ermöglichen. Engagierte Studierende, die sich für eine studierendenzentrierte digitale Transformation an Hochschulen einsetzen wollen, erhalten hier die Möglichkeit den Diskurs aktiv mitzugestalten, Hochschule neu zu denken, Innovationen anzustoßen und studentische Perspektiven laut und wirkungsvoll einzubringen.

Save the Date

Erfolgreiche Bewerber/innen sind für ein erstes Kennenlernen zur Summer School vom 14.-19. August 2023 eingeladen.

Zielgruppe

Lernende

Kontakt

Yasmin Djabarian
E-Mail: yasmin.djabarian@stifterverband.de
Telefon: 0172 26 22 574

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

14.07.2023

Kosten

Kategorisierung

Art des Termins

  • Call / Ausschreibung