Digitales Vernetzungstreffen „Blitzlichter digitaler Lehre“

Das Verbundprojekt Digital gestütztes Lehren und Lernen in Hessen (digLL) veranstaltet mit dem Innovationsforums „Didaktische Konzeptentwicklung“ am 20. Oktober das digitale Vernetzungstreffen „Blitzlichter digitaler Lehre“. Thematisiert werden die Herausforderungen des vergangenen digitalen Semesters. Anmeldungen sind bis zum 19. Oktober möglich.

Online

Mit den „Blitzlichtern digitaler Lehre“ geht das Innovationsforum „Didaktische Konzeptentwicklung“ auf die Herausforderungen des vergangenen maximal digitalen Semesters ein und begleitet blitzlichtartig den rasanten Prozess der Umstellung von der Präsenz- zur digitalen Lehre. In kurzen Videoclips berichten hessische Lehrende aus verschiedenen Fachgebieten und von unterschiedlichen Hochschulen von ihren Erfahrungen mit dem E-Learning.

Im Rahmen der Digitalen Kaffeerunde gewährt das Team um Markus Weber und Christian Hoppe (TU Darmstadt) sowie Benedikt Klein und Konstanze Wegmann (JLU Gießen) Einblicke hinter die Kulissen und in den Workflow der Videoproduktion. Anschließend ist Gelegenheit, mit den Produzentinnen und Produzenten ins Gespräch zu kommen. 

Kontakt

Annika Cöster-Gilbert
E-Mail: annika.coester-gilbert[at]digll-hessen.de

Teilnehmende Community-Mitglieder

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

19.10.2020

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Online
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt