digitial workspace: Planen und Gestalten von virtuellen synchronen Veranstaltungen

Synchrone virtuelle Lehrveranstaltungen sind aktuell ein wichtiger Baustein der online Lehre. Seminare, Übungen, Sprachkurse, aber auch Vorlesungen werden als Live-Veranstaltungen umgesetzt. Im Rahmen des workspaces können sich Lehrende staatlicher sächsischer Hochschulen diversen Fragen widmen und sich weiterbilden.

Welche didaktischen Aspekte sind in virtuellen Lehrveranstaltungen wichtig? Welche Tools kann ich dafür nutzen? Wie kann ich meine Inhalte entsprechend aufbereiten? Welche rechtlichen Aspekte muss ich beachten? Wie kann ich mit meinen Studierenden kommunizieren? Welche fachspezifischen Besonderheiten gibt es? Da der digitale workspace den Charakter einer Lernwerkstatt besitzt, können Sie selbst entscheiden, an welchen Themen Sie arbeiten, und wie viel Zeit sie dafür investieren möchten. An vier Terminen werden Sie nicht nur bei der Konzeption, sondern auch Durchsetzung Ihrer Themen begleitet. Die Teilnahme an einzelnen workspaces ist ebenfalls möglich. Anmeldeschluss ist der 04.05.2020

Weitere Informationen

Kosten

Kostenloses Angebot für Lehrende staatlicher sächsischer Hochschulen

Zertifikat

Kategorisierung

Art des Termins

  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Online
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt