E-Learning Konferenz 2017

Unter dem Titel „Digitale Fachlehre an Hochschulen“ schafft die Veranstaltung Raum, Konzepte zur Digitalisierung von Studium und Lehre an (Fach-) Hochschulen in den Blick zu nehmen und sich mit Akteuren und Interessierten zu vernetzen.

Bielefeld

Die FH Bielefeld, die Geschäftsstelle E-Learning NRW und das Hochschulforum Digitalisierung laden zur diesjährigen E-Learning-Konferenz nach Bielefeld ein. Die Konferenz behandelt in Vorträgen und Workshops den Schwerpunkt "Digitale Fachlehre an Hochschulen". Um Fragen der Qualitätssicherung, Kompetenzentwicklung und digitalen Transformation von Studiengängen geht es dabei ebenso wie um Methoden, Ideen, Ansätze und Praxisberichte, die fachbezogenes digitales Lehren und Lernen voranbringen - vom e-teaching-Zertifikat über Flipped Classroom bis zu Gamification. Adressaten der Veranstaltung sind überwiegend Lehrende, aber auch wissenschaftliche Mitarbeiter und Entscheider an (Fach-) Hochschulen in Nordrhein-Westfalen. Weitere Informationen zur Tagung sind dem Programmplan zu entnehmen, eine Registrierung ist über das Anmeldeformular der E-Learning Konferenz 2017 möglich.

Zielgruppe

Lehrende und (wissenschaftliche) Mitarbeiter an (Fach-)Hochschulen

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium
  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung