E-Learning Symposium 2018

Das Symposium steht unter dem Motto „Innovation und Nachhaltigkeit – (k)ein Gegensatz?!“ und setzt sich im Zuge dessen mit E-Learning-gestützten Lehr- und Lernprozessen im universitären Kontext auseinander. Dabei werden aktuelle technische sowie didaktische Entwicklungen in einer Mischung aus Forschungs- und Praxisbeiträgen aus verschiedenen Fachdisziplinen reflektiert.

WIS – Wissenschaftsetage im Bildungsforum, Am Kanal 47, 14467 Potsdam

In den vergangenen Jahren wurden viele innovative E-Learning Leuchttürme entwickelt. Doch was ist aus den Leuchttürmen von gestern geworden und brauchen wir überhaupt noch neue Leuchttürme? Das Symposium setzt sich unter dem Motto „Innovation und Nachhaltigkeit – (k)ein Gegensatz?!“ mit E-Learning-gestützten Lehr- und Lernprozessen im universitären Kontext auseinander und reflektiert aktuelle technische sowie didaktische Entwicklungen. Eine Mischung aus Forschungs- und Praxisbeiträgen aus verschiedenen Fachdisziplinen soll vielfältige Perspektiven auf das Thema eröffnen sowie einen interdisziplinären Diskurs und eine Vernetzung anregen. Sowohl die Vielfalt der didaktischen Einsatzszenarien als auch der Potentiale von Werkzeugen und Methoden der Informatik sollen beleuchtet und Möglichkeiten einer transdisziplinären Entwicklungsperspektive diskutiert werden. Passend zum Motto wird es eine Keynote von Prof. Dr. Reinhard Keil zum Thema Innovation & Nachhaltigkeit geben.

Kontakt

E-Mail: elearning-symposium@uni-potsdam.de
Telefon: +49 331 977-3023

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung