E-Learning-Tage Rheinland-Pfalz: Tagung „Offene Bildungsressourcen und länderübergreifende Kooperation“

Mit dem Ziel, einen Dialog über die pandemiebedingte Beschleunigung der Digitalisierung und deren Auswirkungen auf die Hochschullehre zu generieren, hat der Virtuelle Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) in Kooperation mit der Hochschule Koblenz und dem zfh-Hochschulverband eine Veranstaltungsreihe organisiert. Im Rahmen dieser Reihe findet am 22. Juni 2022 eine Tagung statt, in der die Relevanz von OER (Open Educational Resources) für die Hochschullehre in der Post-Corona-Zeit diskutiert werden soll. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist notwendig.

Online

Offene Bildungsmaterialien (Open Educational Resources, OER) erlangen in den letzten Jahren stetig an Bedeutung. Die Gründe dafür sind vielfältig und nicht nur in Mehrwerten des freien Zugangs oder der kostenfreien Nutzung zu finden.

OER sind auch immer mehr Ausdruck von didaktischer Innovation als auch des Zusammenwirkens von Digitalität, Ko-Kreation und Öffentlichkeit. Die Beförderung von OER legt – wie die Digitalisierung in der Bildung insgesamt – organisationale Kooperationsmodelle nahe. Ein Netzwerk von Landeseinrichtungen, dem auch der VCRP angehört, verfolgt aktuell die auch in der KMK-Empfehlung vom 14.03.2019 formulierte länderübergreifende Abstimmung. Vor diesem Hintergrund und der Frage, inwieweit OER ein Gestaltungsweg zur Nachhaltigkeit in der Post-Corona-Zeit sein kann, findet am 22.06.2022 der OER-Tag statt. 

Programm

Die Veranstaltung besteht aus zwei Teilen. Der erste Teil wird gemeinsam von dem länderübergreifenden Kooperationsnetzwerk OER (KNOER) organisiert. KNOER ist ein Kooperationsnetzwerk von Einrichtungen zur länderübergreifenden Abstimmung von OER-förderlichen, digitalen Lehr- und Lern-Infrastrukturen und -Diensten. Im Rahmen der Tagung stellt sich das Netzwerk erstmals öffentich vor. Neben der Zielsetzung und Programmatik erfahren die Teilnehmenden auch erste Arbeitsergebnisse von KNOER. Aufgezeigt werden zudem die Synergien einer länderübergreifenden Abstimmung im Bereich der offenen Bildungsmaterialien (OER).

In der anschließenden Podiumsdiskussion mit offener Beteiligung stehen ab 11 Uhr Potenziale von OER in der Hochschullehre - gerade in der sich abzeichnenden Post-Corona-Phase – sowie strategische und hochschulentwicklerische Aspekte im Vordergrund. Als Podiumsteilnehmerin freut sich Dr. Anne Thillosen, Leiterin von e-teaching.org, auf den dortigen Austausch.

In einem zweiten Teil wird auf die aktuellen rheinland-pfälzischen OER-Aktivitäten im Rahmen der Landesinitiative OpenEdu-RLP eingegangen.

Die Veranstaltungreihe der „E-Learning Tage“

Der E-Learning-Tag Rheinland-Pfalz ist eine landesweite Veranstaltung, die im zweijährigen Rhythmus stattfindet und vom Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) sowie in diesem Jahr von der Hochschule Koblenz sowie dem Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund (ZFH) organisiert wird.

Ziel der Veranstaltung ist, ein aktuelles Bild der Aktivitäten im Bereich der digitalen Hochschullehre in Rheinland-Pfalz zu zeichnen, wichtige Fragestellungen zu diskutieren sowie aktuelle Trends der Digitalisierung in der Bildung und der Didaktik zu beleuchten. In diesem Jahr wird der E-Learning-Tag RLP zum fünften Mal durchgeführt, erstmalig gänzlich online sowie als Veranstaltungsreihe über mehrere Wochen mit synchronen und asynchronen Elementen verteilt.

Die E-Learning-Tage RLP 2022 greifen die Erfahrungen, Entwicklungen und Herausforderung der pandemiebedingten Online-Lehre auf und möchten diese in der grundständigen Lehre, wissenschaftlichen Weiterbildung und dem Fernstudium in den Dialog der Hochschulakteur/innen bringen.

Zielgruppe

Der E-Learning-Tag richtet sich an alle Interessierte und Lehrende, die sich mit Fragen und Aspekten rund um digitales Lehren und Lernen beschäftigen.

Weitere Informationen

Kosten

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • E-Teaching Grundlagen
  • Mediendidaktik
  • Open Educational Resources

Art des Termins

  • E-Learning-Tag / Tag der Lehre

Veranstaltungsform

  • Online
Barrierefreiheit Direkt zum Inhalt Übersicht Erweiterte Suche Direkt zur Navigation Kontakt