„Einfach Digital!“ der Kampagne Netzwerk Bibliothek

Die Fachveranstaltung bietet mit Präsentationen und und Praxisbeispielen aus norddeutschen Bibliotheken Einblicke in die Digitalisierung der Bibliothekslandschaft. Im Anschluss kann den Perspektiven, Problemen und Lösungen für den Einsatz der verschiedenen digitalen Angebote in mehreren World-Cafés auf den Grund gegangen werden.

Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg, Hühnerposten 1 (Eingang über Arno-Schmidt-Platz), 20097 Hamburg

Netzwerk Bibliothek ist die bundesweite Bibliothekskampagne des Deutschen Bibliotheksverbandes (dbv) und stellt sowohl digitale Angebote, Services und zeitgemäße Veranstaltungsformate, als auch aktuelle Trends der Bibliothekslandschaft in den Mittelpunkt. Dabei stehen beispielsweise der Einsatz von E-Books, kostenlosem WLAN, E-Learning, digitalen Datenbanken, internetfähigne Computer, E-Reader, E-Journals, und vieles mehr im Fokus der Kampagne. Diese wird gefördert durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und unterstützt durch die ekz Gruppe und divibib.

Gemeinsam mit der Büchereizentrale Schleswig-Holstein, der Büchereizentrale Niedersachsen, der Fachstelle Mecklenburg-Vorpommern und den Bücherhallen Hamburg führt Netwerk Bibliothek die Fachveranstaltung „Einfach Digital!“ aus. Gaming, Coding, Social Media und Makerspace? Bibliotheken aus Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern zeigen bei „Einfach digital!“ wie es ganz einfach geht. Die Stadtbücherei Wedel, Stadtbibliothek Verden, Stadtbücherei Kiel, Gemeindebücherei Friedeburg und das Medien- und Informationszentrum Bergen auf Rügen präsentieren ihre Best Practice-Beispiele. In einem Markt der Möglichkeiten stellen sich außerdem interessante Kooperationspartner vor, die Bibliotheken auf diesem Weg unterstützen können.

Die Anmeldung zu der Fachveranstaltung ist noch bis zum 22.11.2017 per E-Mail möglich. Weitere Details zur Veranstaltung sind auf der Website der Kampagne Netzwerk Bibliothek zu finden.

Kontakt

Frau Esther Israel
E-Mail: israel@bibliotheksverband.de
Telefon: 030 644 98 99 26

Weitere Informationen

Anmelde- oder Einreichungsfrist

22.11.2017

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium
  • Workshop / Seminar

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung