GeNeMe 2017

Die Jubiläumskonferenz der Gemeinschaften in Neuen Medien (GeNeMe) findet 2017 an der Technischen Universität Dresden statt. Die GeNeMe-Tagung stellt innovative Technologien und Prozesse zur Organisation, Kooperation und Kommunikation in virtuellen Gemeinschaften vor und bildet ein Forum zum fachlichen Austausch insbesondere in den Themenfeldern Wissensmanagement und E-Learning.

TU Dresden

Die GeNeMe ist eine Expertentagung für Forschung und Industrie und möchte Teilnehmern verschiedenster Fachrichtungen, Organisationen und Institutionen aus Wirtschaft und Verwaltung einen Erfahrungsaustausch ermöglichen. Neben technologischen oder ökonomischen Gesichtspunkten der Nutzung neuer Medien, widmet sich die Tagung auch soziologischen, psychologischen, personalwirtschaftlichen, didaktischen und rechtlichen Aspekten.

In diesem Jahr stehen die aktuell diskutierten digitalen Transformationsprozesse (Industrie 4.0, IoT) im Fokus der GeNeMe. Den Schwerpunkt bilden dabei die Themen Innovation und Forschung, Methoden und Werkzeuge zur digitalen Abbildung wissensintensiver Zusammenarbeit in zunehmend heterogener werdenden Gemeinschaften (augmented knowledge communities). Weitere Impulse kommen aus den Themenfeldern der Wissensvisualisierung und der Wissensarchitektur. Neben den informatischen und medientechnologischen Analysen findet auch die Praxis der (organisationalen) Wissensintegration, sei es durch Wissensmanagement, Lern- oder Bildungsprozesse, Beachtung.

Zielgruppe

Experten aus Forschung und Industrie; Teilnehmer verschiedenster Fachrichtungen, Organisationen und Institutionen aus Wirtschaft und Verwaltung

Kontakt

E-Mail: info@geneme.de
Telefon: +49 351 463-35011

Weitere Informationen

Kosten

Für die Teilnahme an der Veranstaltung können Kosten entstehen.

Für die Teilnahme an der GeNeMe werden ff. Gebühren erhoben: Referenten 95,- € / reguläre Teilnehmer 195,- € / Studierende 25,- € (limitiertes Kontingent, ohne Abendveranstaltung und Tagungsband)

Kategorisierung

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung