Higher Education Summit 2018: Chancen und Notwendigkeiten in der digitalisierten Hochschullehre

Der 1. Higher Education Summit wird vom neuen FORUM Higher Education veranstaltet und bringt Vordenker, Entscheider & Anwender digitaler Lern- und Lehrmethoden an deutschen Hochschulen für den Hochschulbetrieb aus dem deutschsprachigen Raum zusammen.

Pearson Deutschland Headquarters Lilienthalstraße 2 85399 Hallbergmoos bei München

Die Digitalisierung kommt – auch in der Hochschullehre. Daran besteht kein Zweifel. Die Frage ist nur: Wann, wo und wie die deutsche Hochschullandschaft dem unaufhaltsamen Trend begegnen wird, um sowohl im nationalen wie auch internationalen Vergleich attraktiv und wettbewerbsfähig zu bleiben. Eine Mammutaufgabe, zu deren erfolgreicher Bewältigung viele verschiedene „Stellschrauben“ gedreht werden müssen. Welche das sind, wer sie betätigen muss und wohin die Reise letztendlich führen kann – darauf sucht der 1. HIGHER EDUCATION Summit 2018 kreative, kontroverse und visionäre Antworten.

Veranstaltungsprogramm

Durch den Kongresstag führt: Dr. Jan-Martin Wiarda, Wissenschafts- und Bildungsjournalist 

09:30 Registrierungsbeginn

10:15 Begrüßung der Teilnehmer / Eröffnung

10:45 Keynotes:

  • „Containerschiff oder Schnellboote: Wie machen wir digitale Bildung agiler?“
    Prof. Dr. rer. nat. Michael Marmann, Hochschule Düsseldorf
  • „Digitalisierte Hochschullehre: Fluch, Segen oder (didaktische) Notwendigkeit des 21. Jahrhunderts?“
    Prof. Dr. phil. habil. Ulf-Daniel Ehlers, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Karlsruhe 

12:30 Mittagspause

13:30 Workshops zu alternativen Themen:

  • Finanzierung / Förderung
  • Aktueller Stand der Forschung Technik / digitale Lehrangebote in der Anwendung

14:15 Kaffee-Pause

14:30 Best Practices

  • Herausforderungen, Lösungsansätze und Lehren konkreter Anwendungsbeispiele
    Dr. rer. nat. Sabrina Proß, FH Bielefeld
    Prof. Dr. Jan-Philipp Büchler, FH Dortmund
    Curtiss Barnes, Pearson, Managing Director, Product Management and Design Global Product 

15:30 Podiumsdiskussion:
Wie viel E-Learning verträgt die deutsche Hochschule wirklich?

16:00 Abschluss der Veranstaltung, Verabschiedung der Teilnehmer

Kategorisierung

Inhalte / Themen

  • Organisation

Art des Termins

  • Konferenz / Tagung / Symposium

Veranstaltungsform

  • Präsenzveranstaltung